Digitale Transformation

 

Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob ein Unternehmen die digitale Transformation umsetzen will, sondern vielmehr, womit begonnen werden soll. Die Herausforderungen sind mächtig und werden eher als notwendiges Übel angesehen, denn als Chance sich vom Mitbewerb abzusetzen und Kosten einzusparen.

Angesichts der Komplexität des Themas dürfte es zudem schwerfallen, kompetente Leute zu rekrutierten. Trotzdem benötigen Sie kompetente Partner, die den Überblick behalten und ihr Wissen zur Verfügung stellen. Wir sind versierter Branchenexperte, befassen uns seit langem mit dieser Thematik und erstellen individuelle ganzheitliche Konzepte für unsere Kunden.

Dazu gehört das Zusammenspiel von Hard- und Software, Service sowie Partnern und Mitarbeitern. Dabei arbeiten wir herstellerunabhängig und nutzen zudem vorhandene Ressourcen, sodass auch bereits getätigte Investitionen sinnvoll integriert werden. Wir bieten alles aus einer Hand von der Analyse und Beratung über Managed Services, die, falls gewünscht, eine eigene Administration und Infrastruktur überflüssig machen, bis hin zu Scan- und BPO-Dienstleistungen mit einem deutschlandweiten Netz an Anbietern.

 

Weitblick

Das Input Management ist einer der wesentlichen und zentralen Prozesse einer digitalen Transformationsstrategie. Eine isolierte Betrachtung des Input Managements führt jedoch zu Insellösungen. Daher ist der erste Schritt, den wir anbieten, die unternehmensweite Analyse der Gesamtzusammenhänge in Verbindung mit ECM, ERP, CRM und anderen zentralen Anwendungen. Erst dieser zentrale Baustein führt zum gewünschten Erfolg auf dem digitalen Weg.

 

Durchblick

Geht es an die Umsetzung eines Projektes sind die Facetten je nach Unternehmensbereich und Anwendung sehr vielseitig. Die Rechnungserfassung zum Beispiel folgt anderen Spielregeln, als die Digitalisierung der Eingangspost, das Anlegen eines neuen Kunden oder die digitale Archivierung der Dokumentenbestände. Trends, die sich jedoch über alle Bereiche hinweg durchsetzen, sind webbasierte Lösungen und Cloud-Anwendungen.

 

Webbasierte (browserbasierte) und mobile Erfassungsverfahren bringen viele Vorteile. Jeder Mitarbeiter kann zu jeder Zeit, an jedem Ort vollkommen unabhängig von Hardware und Betriebssystemen Papierunterlagen digitalisieren. Es wird keinerlei Software mehr auf den Endgeräten der Mitarbeiter installiert. Das unterstützt Konzepte wie cloudbasiertes Arbeiten mit Thin Clients und BYOD (Bring your own Device). Da die erforderliche Software zentral auf einem Server und nur im Moment des Erfassens auf dem Thin Client läuft, ist der IT-Aufwand für Administration, Softwareverteilung, Joberstellung, Gruppen- und User-Verwaltung etc. sehr viel geringer. Darüber hinaus sind die Anwendungen der Benutzer immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Für Unternehmen bedeutet eine solche Umstellung einen gewaltigen Schritt. Das haben wir erkannt und bieten vollfunktionierende Testumgebungen auf der Basis aktueller Technologien. So können IT-Entscheider und -Administratoren praxisnah ihre Vorgänge abbilden und ihre individuellen Anforderungen testen. Damit bieten wir einen einzigartigen Service.

 

Überblick

Vision Business Service bietet alles aus einer Hand: Beratung, Verkauf, Entwicklung, Anpassung, Implementierung, Administration und Wartung von Softwarelösungen zur Abbildung von Geschäftsprozessen. Diese stellen wir anschließend sowohl als Managed Services im Rahmen von Cloud- und Hostinglösungen als auch als Installation innerhalb der vorhandenen IT-Infrastruktur zur Verfügung.

 

Während der gesamten Phase Ihrer digitalen Transformation stehen wir Ihnen als Ansprechpartner, Projektleiter, Koordinator und Planer zur Verfügung, damit Ihr Vorhaben ein voller Erfolg wird.

 

Wir wollen Ihre Visionen für Ihren wirtschaftlichen Erfolg umsetzen.

 

 

 

Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten!

SEND